Offener Dialog (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 20.05.2009, 07:31 (vor 5487 Tagen) @ pefrousi

Kann es sein, dass wir es hier mit "pefrousi" und da mit "Sisyphos" mit ein und dem gleichen Verfasser zu tun haben? Die Abhandlung der Texte erscheinen mir doch auffällig ähnlich.

In meinen Augen zeigen sie mit ihren Posting sehr deutlich wie Verschwörungstheorien in Umlauf gebracht werden können. Man stellt einfach eine Behauptung auf. Auffälligkeit, verzichtet bewusst auf Quellenangaben.
Sie kaschieren dieses Erkennungsmerkmal sehr geschickt in dem sie sich sehr allgemein ausdrücken.

Wenn sie der Webseite und dem Forum nichts erhellendes entnehmen können, liegt das nicht an den Verfassern.

Der offene Dialog ist eine Gefahr ganz besonders der Dialog mit Andersdenkenden. Wenn man ihnen nur mal zuhört und deren Sicht dann dazu bei trägt, dass eine Bewegung im eigenen Denken statt findet. Dieser Brief an die Schalls inkl. der Kommentare rundet das Bild sehr schön ab.

In der Ausrichtung der Bewegung ist die Gefahr am größten. Auf einmal versteht man warum verantwortliche Behördenvertreter so reagieren wie sie reagieren. Auf einmal erkennt man den Sumpf in dem man selbst steckt weil man sich verrand hat, weil man sich hat vor den Karren spannen lassen. Und es könnte sehr peinlich sein, wenn man seine eigene Dummheit auch noch viele Jahre später im Internet lesen kann.

Die meisten Sendemastgegner verschwinden nach kürzester Zeit. Und die die den harten Kern ausmachen, sind in der Regel geschäftsmäßige Mobilfunkgegner wie z.B. Baubiologen, externe Standortplaner. Die unterschiedlichen Seilschaften die über die Jahre hinweg geknüpft wurden sind dabei sehr aufschlussreich. Und die findet man nur hier. Darüber zu berichten bezeichne ich unter anderem als sachliche Aufklärung. Darüber sollten Journalisten berichten, nicht über eine Medizinerin die sich vor Mobilfunkstrahlung in Alufolie verhüllt.

[image]
Foto aus dem Thread "Spiegel-TV: Neuer Anlauf am 1. März 2009"

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Dummheit, Meinung, Foto, Andersdenkende, Spiegel, Dialog, Diskussion, Standortplaner, Austausch


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum