Elektrosensibilität steigt unwahrscheinlich rasch an (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 21.03.2018, 13:30 (vor 634 Tagen) @ hans

Zuwachs innerhalb der letzten vier Monate: Ganze 52 Elektrohysteriker mehr.

Danke, "hans"! Damit sieht die aktuelle Trendkurve des EHS-Zuwachses in Frankreich jetzt so aus:

[image]

Ich habe mir erlaubt, die Darstellung geringfügig zu ändern. Anstelle der Anzahl Tage seit Beginn der Beobachtung wird jetzt auf der x-Achse das Datum genannt, der Ablesetag ist in der jetzt roten Kurve als kleines gefülltes Quadrat erkennbar. Aus meiner Sicht ist diese Darstellung aussagekräftiger. So lässt sich jetzt sagen, dass es im Juli 2017 zu einer Trendwende in Richtung "mehr Elektrosensible" gekommen ist. Mit zuletzt knapp 0,45 EHS pro Tag hat der Zuwachs den höchsten Wert seit Beginn der Beobachtung im Mai 2015 erreicht. Die Gründe dafür sind unklar, zumal gegenwärtig kein neues Mobilfunknetz aufgespannt wird. Zwei denkbare Erklärungen wären:

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum