Elektrosensibilität steigt unwahrscheinlich rasch an (Elektrosensibilität)

hans, Samstag, 09.05.2015, 18:11 (vor 1679 Tagen) @ hans
bearbeitet von hans, Samstag, 09.05.2015, 20:25

Quelle: Das unsägliche Gigaherz. Nichts zu schwachsinnig um dort nicht aufgebrüht zu werden.

Zitate:
Eine „Krankheit“ die es laut Mobilfunkbetreibern und Behörden gar nicht gibt, breitet sich unwahrscheinlich schnell aus. Die Trendkurve zeigt, dass im Jahr 2017 in Europa 50% der Bevölkerung elektrosensibel sein werden.
...
Gigaherz hat die Zahlen von Frau Dr. Waldmann-Selsam in obiger Grafik zusammengefasst und die Feldstärken gleichzeitig in die in der Schweiz gängige Messgrösse von V/m (Volt pro Meter) umgerechnet.
...
Dies ist eine graphische Darstellung der Tabelle aus Abbildung 2. Daraus geht ein erschreckender Trend hervor. Im Jahr 2017 werden 50% der Bevölkerung elektrosensibel sein. Goldene Aussichten für die Pharmaindustrie. Und professionelle Elektrosmogleugner werden bereits heute an den Universitäten ausgebildet.

:tock: :tock:

Dazu die Realität. In 2.5 Tagen seit der Momentaufnahme der selbsternannten Elektrohysteriker aus Frankreich haben sich gerade zwei weitere geoutet.

[image]

Nun, ich bin grosszügig und rechne mit einem neuen Elektrohysteriker pro Tag. Danach bräuchte es in Frankreich, um auf die von Gagaherz errechneten 50% an Spinnern zu kommen noch ganze 90'846.5 Jahre.
Und nun ran an die Säcke. Es gibt viel zu tun. Um den vielgeliebten Präsidenten nicht hängen zu lassen müssen in den nächsten zwei Jahren noch 370 Millionen Europäer verelektrosensibilisiert werden. Gut, vielleicht sind es ein oder zwei weniger, denn diese Rechnung basiert auf den aktuellen Zahlen aus Frankreich. Da dort die Hysterikerszene durchaus aktiv ist, sollten diese repräervativ (oder so ähnlich) sein. Dazu braucht es Einsatz, Einsatz, Einsatz, warten doch auf die geschätzt zehn aktiv tätigen EHS in den nächsten zwei Jahren etwa 370 Millionen Überzeugungen. Macht pro Tag 506'849 Europäer die zu Elektrosensibelchen getrimmt werden müssen :ok:

Tags:
Waldmann-Selsam, Elektrochonder, Pharmaindustrie, Prognose, 50%


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum