Frankreich 1 EHS pro 55965 Einwohner (Elektrosensibilität)

hans, Donnerstag, 07.05.2015, 01:44 (vor 1683 Tagen)
bearbeitet von hans, Donnerstag, 07.05.2015, 02:01

Die Franzosen brechen alle Rekorde. Kommen doch auf 55965 Einwohner ein EHS. Macht, alle fein zusammengezählt und vermutlich nicht ein einziger "amtlich beglaubigt", 1185 EHS in der Französischen Republik.

Warum alle nach eine "weissen Zone" schreien ist mir, seitdem ich die unten verlinkte Seite gefunden habe, absolut unklar. Die weisse Zone, es gibt sie. Erst noch wunderbar gelegene Regionen. Sie hören auf so wunderbare Namen wie Ile de la Réunion, Guyane, Martinique und Guadeloupe. Wer es nicht so schön haben will und trotzdem in einer "weissen Zone" leben will, muss gar nicht weit auswandern. Gleich hinter der Grenze, im Département Meuse gibt es sie, die weisse Zone. Allen aufgezählten Départements gemeinsam ist: Es hat dort keinen einzigen EHS.

Das Paradies auf Erden, es ist so nah. Auf auf Frau Weber. Für das was Sie für Ihr Häuschen an bester Münchener Lage bekommen, können Sie sich im Département Meuse ein wunderschönes Häuschen, umgeben von Natur, gesunden Menschen, einigen tausend Quadratmeter eigenem Land und garantiert Elektrosmogfrei, kaufen.

Tipp: Ein Klick auf die Karte bringt noch viele andere Départements mit keinem einzigen EHS. Keine Ahnung warum die Franzosen ein derartiges Theater um die Zones Blanches machen. Es ist wohl wie überall. Man sieht immer nur das was der Nachbar, in diesem Fall angeblich die Schweden, hat und selten das was man vor der eigenen Haustüre hat.

[image]

[image]

Tags:
EHS, Frankreich


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum