"Der unsichtbare Feind" - warum ich den Artikel toll finde (Medien)

Kuddel, Sonntag, 01.09.2013, 18:24 (vor 2292 Tagen) @ H. Lamarr

... Beispiel: Wenn Leute, während sie gehen, aufs Display ihres Smartphones starren, halte ich das für grenzwertig. Zuweilen mach ich mir den Spaß, besonders Vertiefte mit einem beherzten "Vorsicht!" im Vorbeigehen zu erschrecken.

Dazu ein passender Sketch :-)
(leider muß man erst 30 Sekunden Werbung ertragen)

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum