"Der unsichtbare Feind": Elektrosmog beerbt Schweinegrippe (Medien)

H. Lamarr @, München, Montag, 26.08.2013, 23:16 (vor 2294 Tagen) @ Alexander Lerchl

Vermutlich nächste Woche Donnerstag geht der Bericht online, jedenfalls ist das meistens so.

Das letzte mal, als die "Zeit" mit "Der unsichtbare Feind" titelte, da war der Böse die Schweinegrippe. Das war 2009. Wer redet heute noch von "Schweinegrippe"? Wenn das Gesetz der (kleinen) Serie zutrifft, redet in ein paar Jahren auch niemand mehr von Elektrosmog, ausgenommen natürlich die, die ihren Lebensinhalt darin sehen oder ihren Lebensunterhalt damit bestreiten. Insofern ist das Schwein mit dem Sendemast nicht direkt vergleichbar.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Schweinegrippe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum