Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 12.06.2009, 18:40 (vor 4047 Tagen) @ Anna

Wie kommen Sie darauf, daß ich Dr. Eger besonders schätze?

Gute Frage! Ich bin wohl fälschlich davon ausgegangen, dass ihn alle Sendemastengegner schätzen.

Das pfeifen ja schon die Spatzen von den Dächern, daß dieser Arbeit etwas wichtiges fehlt.

Welcher Arbeit, er hat zwei gemacht?

Das ist das, was sich die Leute in ihren Häusern selber zufügen.

Sie meinen damit DECT und W-LAN? Aber: Was sollte dies ändern?

Für wie naiv halten Sie mich eigentlich?

Um mich nicht selbst zu belasten, verweigere ich die Aussage ;-).

Nur, die Krebsrate für München will Ihnen einfach nicht den Gefallen tun, proportional mit der Senderanzahl zu steigen, nein, diese "blöde" Kurve hat sogar die Unverschämtheit zu fallen. Wie bringen Sie das mit Ihrem Verdacht in Einklang, Anna?

Da ist noch nicht das letzt Wort gesprochen (geschrieben).

Sicher nicht!

Ich mache mich jetzt auf die Socken und schau selber mal nach, was das auf sich hat. Dazu brauche ich etwas, wie Sie sich vorstellen können.

Ja, lassen Sie sich ruhig Zeit, aber bitte nicht vergessen!

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum