Krebs in München - 1998 bis 2006 (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 11.06.2009, 15:54 (vor 4982 Tagen) @ Anna

Hier darf und soll jeder seinen Standpunkt vertreten. Meiner ist: nicht die Masten sind das Problem ... Keine Behauptung, sondern Resultat von etlichen Jahren Beschäftigung mit dem Thema.

Ja, Anna, ich weiß, dass ich das geschrieben habe. Nur: Was wollen Sie mir damit sagen?

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum