Frau Weber ! (Allgemein)

Eva Weber, Freitag, 30.07.2010, 21:28 (vor 4352 Tagen) @ Doris

So Frau Weber,

Da ich das Theater langsam satt habe, stelle ich Ihnen eine direkte Frage:


Sehr geehrte Doris!

Ob Sie das Theater langsam satt haben oder nicht, interessiert mich nicht!

Gibt es ein Schreiben vom BfS an Sie auf einer Ihrer zahlreichen Briefe dorthin, in dem Ihnen mitgeteilt wurde, dass sich an der Situation nichts geändert hat und das BfS deshalb keine weiteren derartigen Fragen von Ihnen beantwortet?

Hierzu verweise ich auf http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=36323
Eine der häufigst gestellten Fragen ist die nach Fact Sheet 296 und diese wurde mir z.B. von noch gar niemandem beantwortet.

Warum ich überhaupt auf das Posting von Ex-Mobilfunker an Sie reagiert habe, ist, dass es immer wieder durch Ihre Vorwürfe an ihn Thema ist, dass durch seine Anfrage beim BfS mit "Gerüchten" gegen Sie aufgeräumt wurde. Und da ich sehr viel Wert darauf lege, korrekt zu arbeiten und alles zu belegen, störe ich mich tatsächlich doch sehr daran, dass ich hier im Forum in Zusammenhang mit Gerüchte verbreiten, gebracht werde. Deshalb habe ich auch die Links auf meine Postings gesestzt.

Glauben sie nicht, dass es mich nicht nur gestört hat, sondern dass es mich sogar entsetzt hat, dass ein Forenteilnehmer, der mir gegenüber anonym auftritt, sich beim Bundesamt für Strahlenschutz erkundigt hat, um dem Forum dienlich zu sein? Auf meine Bitte hier im Forum, er möge seinen Namen in einem verschlossenen Kuvert an Herrn Schall geben, der meine Adresse hat und mir dieses übermitteln könnte, bekam ich nichts. Darf ich diese Tatsache nicht erwähnen weil es Sie stört, die Sie damals ein äußerst unfreundliches Posting einstellten? Auf Ihr herbes Posting ließ ich durch Fee einen freundlichen Brief an Sie einstellen? http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=36173
Wurde des weiteren Ihr Name von mir oder Ex-Mobilfunker genannt? Heute kommt es noch rüber als hätte man mir einen Dienst geleistet. Müssen Sie deshalb ein so beleidigendes Posting gegen mich an Ex-Mobilfunker schreiben? Sie drohten doch einmal sogar das Forum zu verlassen, wenn ich erscheine! Ich glaub's nicht!!

Und was Sie da bezüglich meiner Aussage zu "Fee" reininterpretieren, mag verstehen wer will. Ich kann nur, aufgrund meiner langjährigen Erfahrung hier mit "Fee" sagen, dass Sie z.B. auf so eine direkt gestellte Frage, wie oben, eine ehrliche Antwort geben würde.

Ich interpretiere nichts hinein. Sie haben geschrieben:

....Ich bin mir sehr sicher, Frau Weber weiß welches Schreiben gemeint ist und kennt das Schreiben bzw. dessen Inhalt auch sehr genau. Deshalb empfinde ich ihre Vorgehensweise in der Sache auch in gewisser Weise als schäbig und unehrlich. Und unter diesen Gesichtspunkten werte ich für mich persönlich auch die Schilderung der angeblichen "Betroffenheit" von Frau W. Diese Eigenschaft z.B. hat "Fee" nicht. Trotz gelegentlicher Differenzen mit ihr, möchte ich an dieser Stelle auch anmerken, dass "Fee" zu dem was sie tut, auch steht.

Habe ich Sie jemals unehrlich und schäbig genannt? Meine "Betroffenheit" sehen Sie persönlich unter den Gesichtpunkten von Schäbigkeit und Unehrlichkeit. Und diese Eigenschaft hat z.B. Fee nicht!

Schon Ihre Anrede "So Frau Weber" zeugt von Überheblichkeit und soll mir wohl zeigen, wozu ich gehöre. Zu den "nützlichen Idioten!"

Ich bitte noch einmal, dieses Posting unverzüglich aus dem Forum zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Weber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum