Zitatfälschung: Beweise gegen Frau Weber (Allgemein)

Ex-Mobilfunker, Freitag, 23.07.2010, 10:05 (vor 4151 Tagen) @ Eva Weber

Frau Weber,

Haben Sie schon einmal gehört, dass Leserbriefe möglichst kurz sein müssen?

Haben Sie schon mal gehört, daß man Zitate nicht sinnentstellen darf? Ja, haben Sie... ich hab´s Ihnen ja extra mal hingeschrieben. Warum haben Sie nicht an anderer Stelle gekürzt? Denn wenn Ihre bisherigen "Verlautbarungen" auch bereits alle gekürzt sind, möchte ich nicht die Originallänge kennen.:wink:

Ich möchte es Ihnen an einem Beispiel erläutern.
Sie Frau Weber, haben hier im Forum geschrieben:
"Ich nehme an, dass aufgrund des Titels IZgMF sich auch ab und zu ein Mensch, der an Funk leidet, auf diese Seiten verirrt und dass nicht jeder weiß, welch herausragende Persönlichkeit Prof. Lerchl im Strahlenschutz ist."

Jetzt kürze ich Ihr Zitat, weil ich keinen Platz habe :wink: :
"Ich nehme an, dass sich auch ab und zu ein Mensch auf diese Seiten verirrt und dass nicht jeder weiß, welch herausragende Persönlichkeit Prof. Lerchl im Strahlenschutz ist."

Würden SIE die gekürzte Fassung SO stehen lassen wollen?

Ich sehe in Ihrem "Irreführung: BfS als inkompetent darstellen" eine bewusst gemachte Unterstellung um mir zu schaden! Da mein Leserbrief diese Schlussfolgerung nicht hergibt, werde ich, schon Aufgrund der nunmehr auf meine Darlegung gegebenen Antwort, das BfS bitten, diese Abhandlung meiner, wie Ex-Mobilfunker ja herausfand und freundlicherweise anonym ins Netz stellte, "umfangreichen Korrespondenz" beizufügen. http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=36323 und http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=36303

Ich erläutere es Ihnen nochmal: Ich habe zur Klärung eines Sachverhalts die Pressestelle des BfS angerufen. Und eine offizielle Antwort erhalten, die mit der für Sie schädlichen Gerüchteküche (Frau Weber darf dem BfS keine Briefe mehr schreiben) aufgeräumt hat (Frau Weber darf dem BfS Briefe schreiben, aber bitte nicht immer mit den selben Fragestellungen). So wurde eine unwahre Behauptung IHNEN gegenüber widerlegt. Durch eine Primärquelle.
Übrigens: Pressefreiheit ist ein Grundrecht!)

Tags:
Elektrosmog-Panikmache, Gerücht, Irreführung, Inkompetent, nützliche Idioten


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum