"unwichtig" in Frankreichs Wäldern (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 21.07.2010, 15:17 (vor 4327 Tagen) @ hans

Leider habe ich böser Bube den unwichtig vertrieben.

Sind Sie da sicher? Ich meine unser elektrosensibler Messknecht "unwichtig" hält sich derzeit in Frankreich auf, um dort als Koordinator mit drei anderen den EHS-Protest (EMF, Nein Danke) mit irgendwelchen illegalen Aktionen (Haus- oder Mastbesetzungen) öffentlichkeitswirksam in die Presse zu kriegen. Träger der Aktionen soll der Verein "Robin des toits" sein.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum