Zitatfälschung: Beweise gegen Frau Weber (Allgemein)

Eva Weber, Samstag, 24.07.2010, 23:57 (vor 4196 Tagen) @ Eva Weber

Sehr geehrter Spatenpauli!

Betr.: Hetzerin

Der folgende Absatz stammt aus Ihrem Posting http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=41106

Schauen Sie, mich interessiert es nicht im geringsten, ob Sie die "Abhandlung" dem BfS melden oder nicht, was Ihnen anscheinend enorm wichtig ist, mich interessiert, wieso Sie nicht erkennen können, dass sie mit Ihrer Zitatfälschung das BfS als vermeintlich inkompetent hinstellen. Weil angeblich stellenweise "nicht einmal Basiswissen" vorhanden sei! Was haben Sie für eine Kompetenz vorzuweisen, um öffentlich darüber zu befinden, es gäbe beim BfS "nicht einmal Basiswissen"?! Auf König können Sie sich nicht berufen, denn der hat dies so nie gesagt! Also bitte, wie kommen sie dazu, so etwas zu behaupten, wenn es nicht bloß schlichte Irreführung oder Hetze sein soll?

Dies war meine Antwort darauf: http://www.izgmf.de/scripts/forum/index.php?id=41108

Wie weit geht das eigentlich bei Ihnen? Wieso unterstellen Sie "Zitatfanatiker" mir plötzlich "es gäbe beim BfS kein Basiswissen"? Könnten Sie mal bitte bei der Wahrheit bleiben und vielleicht, wenn es Ihnen nichts ausmacht, hinzufügen "in verschiedenen Frequenzbereichen" so wie ich es dem Jahresbericht 2004 entnommen habe und geschrieben habe.

Ich finde es eine Stärke von Präsident König zu erwähnen, dass man in bestimmten Dingen eben noch nicht alles weiß, ganz im Gegensatz zu Ihnen, der Sie ja alles wissen.


Hierauf möchte ich von Ihnen eine Antwort! Sie können dies auch gerne als "Tatsachenbehauptung" deklarieren, wenn Sie wollen.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Weber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum