Netzwerk der "Protagonisten" des Films Thank you for Calling (Allgemein)

Spatenpauli @, München, Donnerstag, 27.10.2016, 22:02 (vor 780 Tagen) @ Spatenpauli

Seilschaften: Der Film erweckt den Eindruck, die Herren Carlo, Adlkofer, Kundi und Mosgöller würden sich bestenfalls flüchtig kennen. Das stimmt nicht. Carlo und Adlkofer sind Ex-Tabaklobbyisten, sie kennen sich seit mindestens 17. Januar 2008. Kundi sitzt im Stiftungsrat der von Adlkofer gegründeten Stiftung Pandora und Mosgöller erhielt im Rahmen der "Reflex"-Nachfolgestudie Finanzmittel von Adlkofer. Kundis und Mosgöllers Arbeitgeber ist die Medizinische Universität Wien. Mosgöller, Kundi und Adlkofer fanden 2010 bei dem "Mastbruch"-Projekt zusammen. Und noch einmal Adlkofer: Im Rahmen des "Reflex"-Projekts beauftragte er um 2000 herum den finnischen Wissenschaftler Dariusz Leszczynski mit einer Teilstudie, heute finanziert er ihm Reisen zu wissenschaftlichen Kongressen. Leszczynski beriet 2014 die finnische Firma Cellraid deren Mitbegründer Pasi Niemi ist (der Software-Entwickler im Film). Carlo sitzt im Beirat von Cellraid, Leszczynski wiederum holte Carlo ins Editorial Board (Redaktion) der von ihm geleitetet Zeitschrift Radiation and Health.
Anspruch auf Vollständigkeit erhebt diese kleine Netzwerkanalyse nicht.

Netzwerk der "Protagonisten" des Films Thank you for Calling

Gelb: Netzwerker mit direktem Bezug zum Film. Weiß: Netzwerker ohne direkten Bezug zum Film

Die Zahlen benennen Quellen. Viele der Netzwerkverbindungen sind mehrfach belegt, mal auf Anhieb ersichtlich, mal erst nach Einlesen in die Materie. Die Auswahl der Quellen erfolgte aufwandsminimiert, nicht nach Qualität. Im Zweifel empfiehlt sich mit der Suchfunktion des Forums die individuelle Suche nach möglicherweise besseren Quellen.

[image]

01 Magazin »kompakt« / Sprachrohr für Adlkofer
02 Mobilfunksymposium
03 Broschürenreihe, Würzburger Tagung
04 Stiftungsrat
05 Stiftungsrat / Dr. Karl Richter
06 Stiftungsrat
07 Berichterstatter BEMS
08 Med. Uni. Wien, Athem-Projekt
09 UMTS-Studie / Athem-Projekt
10 Gabriel-Tech (kommerzieller Anbieter von Elektrosmog-"Schutzprodukten")
11 Leszczynski beruft Georg Carlo in sein Editorial Board
12 Reflex-Studie
13 Cellraid
14 Cellraid Wissenschaftlicher Beirat
15 Ty4C
16 Ty4C
17 Ty4C
18 Filme Handykrieg/Ty4C
19 KO-Ini Presseheft
20 Werbung für Mitstreiter
21 Würzburg Tagung, Mobilfunk-Symposium
22 Mobilfunk-Symposium
23 Würzburger Tagung
24 Mastbruch
25 Wahlveranstaltung München
26 Mitbegründer der sogenannten Kompetenzinitiative
27 Nachruf Scheiner
28 Help for Wireless Victims
29 Werbung für Film Ty4C
30 Dr. W. Kühling & Helga Krause
31 EU-Umweltakademie (Geschäftsführerin betreibt Firma Memon Bionic Instruments)
32 Vertrieb Buch »Mobilfunk die verkaufte Gesundheit« v. Dr. H-Ch. Scheiner

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
BUND, Richter, Hensinger, Scheiner, Leszczynski, Protagonisten, Allianz, Adlkofer, Ko-Ini, Kundi, Seifenblase, Stiftung-Pandora, Netzwerk, Mosgöller, Carlo, Gabriel-Tech, Memon, Scheidsteger, Krause, Cellraid, Panagopoulos, Ty4C, Kühling, Würzburg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum