Zuckerberg vs. Scheidsteger (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Sonntag, 20.11.2016, 02:55 (vor 1112 Tagen) @ H. Lamarr

Ich meine, Klaus Scheidsteger hat jetzt ein substanzielles Problem, denn nach dem bisherigen Stand der Recherche und dem Ausbleiben einer Antwort auf meine Anfrage bleibt mir nur der begründete Verdacht: Scheidsteger hat sich das angebliche Urteil, das er gegen Ende seines Films von dramatischen Paukenschlägen untermalt verkündet – einfach aus den Fingern gesaugt!

Facebook-Chef Mark Zuckerberg will stärker gegen Falschmeldungen vorgehen. Er stellte sieben Strategien vor, die das soziale Netzwerk im Kampf gegen erfundene Nachrichten ausprobieren möchte. Das teilte Zuckerberg in einem Statement auf seinem Account mit.

Facebook war im Zuge der US-Präsidentschaftswahl in die Kritik geraten, da über das soziale Netzwerk Lügen und Halbwahrheiten millionenfach multipliziert wurden. Dem sozialen Netzwerk war vorgeworfen worden, es habe damit zum Sieg Donald Trumps beigetragen.

Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/facebook-marc-zuckerberg-nennt-strategie-gegen-fake-news-a-1122153.html

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Desinformation, Schweigen, Falschmeldung, Zuckerberg, Fake-News


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum