"Der Handykrieg": Co-Finanzier MDR reklamiert Qualitätsmängel (Allgemein)

Spatenpauli @, München, Samstag, 03.09.2016, 23:32 (vor 833 Tagen) @ Spatenpauli

In den Film "Thank you for Calling" sind zahlreiche Szenen aus dem älteren Scheidsteger-Film "Der Handykrieg" eingeschnitten. Schätzungsweise 70 Prozent der Spielzeit werden mit diesem bis zu elf Jahre alten Archivmaterial bestritten.

Mit "Der Handykrieg" eckte Klaus Scheidsteger seinerzeit umgehend bei seinem Co-Finanzier Mitteldeutscher Rundfunk (MDR) an, zu lesen in der taz. Hier der relevante Auszug:

Filmemacher Scheidsteger konnte den MDR zur Mitfinanzierung der Doku bewegen. Im Dezember 2005 gab er eine 45-Minuten-Fassung ab. Der MDR überwies das Geld, ließ den Film aber in der Schublade verstauben. Nach einem Jahr fand er sich dann doch im Programm: Um 10.35 Uhr morgens lief im Dezember 2006 eine um 15 Minuten gekürzte Version; noch dazu so kurzfristig anberaumt, dass die Programmzeitschriften nicht darauf hinweisen konnten. Scheidsteger war aufgebracht: Die Änderungen seien nicht mit ihm abgestimmt gewesen, das heiße Thema solle offenbar "unter dem Radar" laufen.

Beim MDR gibt man andere Gründe an: mangelnde Qualität. "Der Film entsprach handwerklich und inhaltlich nicht den Standards des MDR", sagt Claudia Schreiner, Programmchefin Kultur und Wissenschaft. Im Vertrag mit Scheidsteger sei deshalb ausdrücklich die Bearbeitung und Kürzung eingeschlossen gewesen. "Außerdem fehlte der Deutschland-Bezug", führt Schreiner aus, "was schade ist, denn es ist ja ein Thema, das auch hierzulande Bedeutung hat." Was die Qualität angeht, so hat der MDR offenbar deutlich strengere Maßstäbe als Frankreichs größter öffentlich-rechtlicher Sender France 2. Der hatte den Film im Mai 2006 komplett im Abendprogramm ausgestrahlt.

Uwe Krüger, Autor des Beitrags in der taz, recherchierte damals telefonisch auch beim IZgMF. Leider wollte Herr Krüger nur Schauergeschichten über die Mobilfunkindustrie hören, die Machenschaften der Anti-Mobilfunk-Szene, auf die wir ihn hinwiesen, interessierten nicht.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
MDR, Scheidsteger, Krüger, Handykrieg, Calling


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum