Hirntumore Trend (Allgemein)

diagnose:falsch, Dienstag, 10.01.2017, 18:28 (vor 1040 Tagen) @ Dr. Ratto

Zunächst vielen Dank für die große kompetente Hilfe. Ich schreibe gerade mit dem Tablet auf dem Schoß.

Haben Sie noch eine Quelle zur englischen Studienübersicht? Natürlich nicht für mich - ich weiß zu schätzen, dass es kompetente Menschen gibt, die mir als Laie etwas an die Hand geben.

Was ist denn das für eine Krankheit, bei der es möglicherweise einen Anstieg zu verzeichnen gibt?

Bei den ganzen Gefahrenabwägungen wäre auch immer interessant von welchen relativen Fallzahlen wir sprechen? 1 von 10.000? 1/ 1.000.000? Wie häufig kommen denn diese Tumore überhaupt vor? Ist das was Exotisches?

--
Cuiusvis hominis est errare, nullius nisi insipientis in errore perseverare. - Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v. Chr)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum