Filmprädikat absolut nicht empfehlenswert (Allgemein)

KlaKla, Dienstag, 23.02.2016, 18:03 (vor 1384 Tagen) @ Alexander Lerchl

Gestern hatte ich die zweifelhafte Ehre, in Wien der Aufführung des Films beizuwohnen und anschließend eine Podiumsdiskussion zu führen (mit dabei waren: Frau Göbel, vormals profil, Herr Scheidsteger und Herr Mosgöller).

Was schätzen Sie, wie viele haben sich den Film angesehen und wie viele sind dann noch geblieben als man über den Film diskutierte?
Worauf haben die Zuschauer den Fokus gelegt, auf das angebliche Gesundheitsrisiko Hirntumor oder auf die trickreiche Manipulation der angeblichen Lobbyisten?

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum