Der dritte Mann: Bremer Sherlock Holmes am Tatort Wien (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Samstag, 20.02.2016, 10:46 (vor 1392 Tagen) @ KlaKla

Wie kommst du den darauf? Heute steht bei Diagnose-Funk nur:

22.02.16 Wien – Votivkino: 20:00 Uhr + anschließende Diskussion mit Journalistin Tina Göbel, Regisseur Klaus Scheidsteger und Krebsforscher Prof. Dr. Mosgöller
Termin mit Diskussion in Graz: coming soon!

Nix von Lerchl.

Guckst du beim "Filmladen" unter Termine:

[image]

Weil der Termin am Montag (22.02.16) bald verschwunden sein wird, habe ich ihn im Screenshot festgehalten.

Entweder hat Diagnose-Funk veraltetes Material von der Website des "Filmladen" abgegriffen oder sie haben den unbequemen Lerchl gezielt weggesäbelt. Im Webcache von "Bing", der reicht bis 18.02. und damit einen Tag weiter als der Google-Cache zurück, steht Lerchl ebenfalls schon drin. Die Zusammenarbeit zwischen "Filmladen" und Anti-Mobilfunk-Szene funktioniert offenbar noch nicht ganz reibungslos. Aber das wird schon noch werden, bis nach dem Austria-Testlauf Deutschland als Zielmarkt des Films in Angriff genommen wird.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Göbel, Mosgöller, Scheidsteger, Lerchl, Calling


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum