"Reflex" widerlegt Maes und die Legende von der Pulsung (Allgemein)

Christopher, Mittwoch, 13.06.2012, 19:55 (vor 4420 Tagen) @ H. Lamarr

Ich würde sagen, das ist jetzt eine Zwickmühle, denn eines von beiden kann nicht stimmen:

1) Reflex-Studie oder
2) Behauptung von der besonderen "Gefährlichkeit" gepulster Signale

Ich hätt noch was Drittes: Es kann auch beides nicht stimmen!

Wobei, vielleicht ist es ja so ähnlich wie in der Physik mit der berühmten Welle/Teilchen-Dualität des Lichts: Es stimmt beides, es kommt nur darauf an, welchen Aspekt man gerade betrachtet (bzw. womit man seine Opfer gerade mehr zu beeindrucken glaubt)!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum