Sauerstoffmangel? (Elektrosensibilität)

Ex-Mobilfunkpressesprecher, Mittwoch, 28.10.2009, 17:26 (vor 3692 Tagen) @ Ditche

Es ist wieder mal die selbe (nicht gleiche) Geschichte.

Ich LEBE inmitten von WLAN, MOBILFUNK etc. mittlerweile auf dem Land. Vorher im Zentrum von München.

Ich hatte kein Augenzittern o.ä. außer ich hatte Stress. Beim Volksbegehren z.B... da hatte ich kaum 4 Stunden Schlaf am Tag über Wochen. Ich hatte Augenzittern u.ä. in den letzten Monaten: 150 qm renovieren und ausbauen und Unternehmen gründen. Also noch weniger Schlag und Entspannung. In den letzten Wochen habe ich manchmal 48 Stunden durcharbeiten müssen. Also alles stressbedingt. Jetzt wo alles fertig ist hats ja auch wieder aufgehört.

Und wenn´s nach Stressschluß NICHT aufhört, das "Zittern" mein ich, sollte man entschieden weniger Alkohol trinken (beim Zittern am Besten gar keinen mehr)oder das Rauchen aufhören. Gilt übrigens auch für andere Drogen ;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum