Weshalb gibt RDW keine Erklärung? (Allgemein)

Schmetterling @, Samstag, 22.12.2007, 15:08 (vor 4663 Tagen) @ Kuddel

*Seufz*

Kuddel, wenn man sich Neuronen vorzustellen versucht...
Das sind doch räumliche, stark verzweigte Gebilde.
Wie kann man die dann als Fläche betrachten und berechnen?
Wie verhält es sich: Sie leiten Strom weiter?
Was ist mit dem Gewebe und der Gewebeflüssigkeit drumherum? Die sind doch eigentlich auch stromleitend. Nix verstehn...

Ist schon entmutigend...


der Schmetterling

--
Ich möchte nicht vergessen zu erwähnen, dass dies meine persönliche Meinung ist und keine Tatsache.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum