Fehlerkorrekturen, die nicht erkannt werden (Allgemein)

KlaKla, Freitag, 21.12.2007, 18:44 (vor 4664 Tagen) @ RDW
bearbeitet von KlaKla, Freitag, 21.12.2007, 19:52

Ich sehe mich nicht in einer Position, auch dem unkundigsten Laien eine Welt zu erklären, die ihm eigentlich viel zu fremd für eine vernünftige eigene Meinungsbildung ist. Das würde den Lauf der Dinge nicht ändern, sondern mir nur noch mehr dessen bescheren, was ich eigentlich verringern möchte: Aufwand für die an vielen Stellen reichlich aus der objektiven Spur geratene Diskussion um "Elektrosmog & Mobilfunk".

Schade, den so kann weiter Schmarn verbreitet werden.
Ich denke viele Diskussion um Mobilfunk werden bewusst auf der Emotionalen Ebene von bestimmten Mobilfunkkritikern abgehandelt. Meinung gegen Fachwissen. Auf Grund von Meinungen wird man keine Grenzwerte senken, auf Grund von Fachwissen (Studien die belegen, Mobilfunkstrahlung macht krank), muss man handeln. Aber das wollen viele Mobilfunkkritiker nicht wahr haben. Sie verbreiten vorrangig Meinung.

--
Meine Meinungsäußerung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum