Einspruch! (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 21.12.2007, 19:13 (vor 4417 Tagen) @ RDW

Nun ja, ich glaube dass meine Zielgrupe mich ganz gut verstanden hat.

Einspruch!

1) Ihre Zielgruppe kann mit Sicherheit auch ohne Nachhilfe Stromstärke und Stromdichte auseinander halten. Ob die richtige Interpretation eines fehlerhaften Gebrauchs der beiden Größen dort jedem auf Anhieb gelingt, wage ich jedoch zu bezweifeln.

2) Sie schreiben hier in einem Forum, das sich erstrangig an Laien im Themenkomplex Mobilfunktechnik wendet.

3) Sie sollten - wie Franz gerne zu sagen pflegt - Ihre Passagiere an dem Bahnsteig abholen, an dem sie warten. Und hier ist definitiv ein anderer Bahnsteig als in Ihrem eigenen Forum. Was drüben reicht, kann die Besucher hier (technisch) bereits überfordern.

4) Ich kann gut nachvollziehen, dass es für Sie lästig ist, z. B. mit treffenden Veranschaulichungen oder Beispielen komplexere Sachverhalte so aufzubereiten, dass Sie damit eine breitere Zielgruppe erreichen, wobei die Gruppe der Kritiker nach meinem Dafürhalten die mit Abstand wichtigste in der öffentlichen Mobilfunkdebatte ist. Niemand will Sie nötigen, dies zu tun. Nur, wenn Sie's nicht tun, verpufft eben vieles wirkungslos genau dort, wo es eigentlich Wirkung entfalten sollte.

5) Vorschlag: Sie müssen technische Sachverhalte keineswegs immer für den blutigen Laien aufbereiten. Entscheidend wäre: Fragt einer gezielt nach oder wird ein Missverständnis erkennbar? Erst wenn dies zutrifft, müssten Sie die Leiter runtersteigen ...

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum