Lerchl ./. Scheingraber (Allgemein)

Alexander Lerchl @, Montag, 04.10.2010, 08:35 (vor 3326 Tagen) @ H. Lamarr

Ich wage mal einen Versuch (heute, ca. 19 Uhr). Der Text wird gespeichert.

Au ja!

Gesehen habe ich soeben noch zwei Postings von Ihnen in der Übersicht, bevor ich beide öffnen konnte war aber eines schon in die ewigen Jagdgründe eingegangen.

Überleben durfte Ihre Entgegnung zu Dr. Scheingraber (wieso eigentlich?). Da bin ich jetzt mal gespannt, ob sich Dr. Scheingraber "Doris" und Ihnen gegenüber erklärt, bislang ist das nicht seine Stärke gewesen, wenn es über mehrere Runden gehen sollte.

Da Sie unter Ihrem vollen Namen posten machen sie es den Teilnehmern dort richtig schwer, einer Entgegnung mit dem Hinweis aus dem Wege zu gehen, anonyme Schreiberlinge wären eine Antwort nicht wert. Das kann jetzt noch richtig erhellend werden ...

Jetzt hat hese bzw. Herr Dr. Scheingraber reagiert, allerdings in einer merkwürdigen Weise:

"Wissenschaftliche Diskussionen bitte nur in diesem Forum "Wissenschaft - Elektromagnetische Felder HF & NF"

Wieso das denn??? :confused: Weil das Wissenschafts-Forum moderiert und das Medizin-Forum nicht moderiert ist? Oder vielleicht, weil man mich aus dem Medizin-Forum heraushalten möchte?

Aber egal, schauen wir mal, was die Antwort enthält.

Gleich der erste Satz ist nett: "normalerweise reagiere ich nicht auf Forenäußerungen, aber in Anbetracht Ihrer Stellung und der von Ihnen aufgeführten „Studien“ ist es mir doch wichtig zu antworten."

ah ja.

Der Rest des ersten Teils ist nicht weiter erwähnenswert, das ist alles schon lange bekannt und wurde auch hier breit diskutiert.

Der zweite Teil ist auch nicht interessant, da er nichts Neues enthält. Allenfalls die Information, dass Herr Dr. Scheingraber selbst Messungen durchführt (war jedenfalls mir neu).

Also eine schwungvolle und sachlich fundierte Entgegnung sieht anders aus. MMn.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
AEB, Scheingraber


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum