Warten auf Claus: Er kommt, er kommt nicht, er kommt ... (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 30.09.2010, 01:01 (vor 3400 Tagen) @ Eva Weber

Nur nebenbei! Wieviele Tage, Wochen sind nun schon verstrichen und Prof. Lerchl schweigt?

Sie sollten nicht die üppige Vorgeschichte weglassen. Bei Lerchl und Scheingraber gibt es noch keine solche Vorgeschichte, die beiden haben Premiere, und die ist mWn auch bei Ihnen mit einer Antwort belohnt worden.

Aber, Spatenpauli, vielleicht schreibt ja Dr. Scheingraber noch.

Ich bin zuversichtlich, dass er es tut, weil er es bei Licht besehen tun muss, um nicht baden zu gehen. Ich frage mich schon eher, wann er in der dann einsetzenden Diskussion das Handtuch in der bewährten französischen Art werfen wird (... habe jetzt keine Zeit mehr; ... für mich ist die Diskussion hier zuende; ... wir haben besseres zu tun als ...). Mein Tipp: In der 3. oder 4. Runde.

Seufz. Ach war das schön, als man noch ungestört die Leute nach Strich und Faden desinformieren konnte.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum