Zensur und Abmahnung im hese (Allgemein)

KlaKla, Mittwoch, 29.09.2010, 07:17 (vor 3539 Tagen) @ Doris

Ich hege übrigens den Verdacht, dass das im neuen Medizin Forum eine Inszenierung ist.

Wie üblich, Regiefehler. ;-)

Ich habe da bis zuletzt Ihre Meinung über hese nur bedingt geteilt und war wirklich grundsätzlich noch positiv eingestellt, weil es mM kein zweites Gigaherz geben kann.

Ich denke aus diesem Reihen kann es nur solche Foren geben. Das Thema ist soweit abgefrühstückt. Übrig bleiben Verschwörungstheorien inkl. Staatsfeindlichkeit. Die 1GK und EHS werden versuchen zu retten was zu retten ist. Sie werden meiner Einschätzung nach Noname Poster auffahren die sich selbst bestätigen, scheinheilige Fragen stellen damit Unsinn und Werbung eingespielt werden kann. Geltungssüchtige Dr. und Prof. bekommen eine lang ersehnte Plattform, auf der alles weg zensiert wird was ihnen und den Profiteuren schaden könnte. Aber unterm Strich bleibt es eine Inszenierung und wir müssen lernen mit dem Unfug zu leben. Wie Sie schon sagen, sie haben Mitleid verdient denn es sind bedauernswerte Mitmenschen die womöglich krank sind. Meinem Verständnis nach, krank durch zu viele Niederlagen und mangelnde Anerkennung in ihrem Leben. ;-)

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
Geltungsdrang, Inszenierung, Staatsfeindlichkeit


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum