Nennen wir die Hese-Project Experten beim Namen (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 29.09.2010, 15:55 (vor 5011 Tagen) @ Doris

sind beides Unterzeichner der Porto Alegre Resolution aus dem Jahre 2009, die auf eine Veranstaltung in Brasilien zurückzuführen ist.

Interessant: Die PAR wurde auch von Frau Isabel Wilke unterzeichnet. Interessant warum? Weil Frau Wilke für die Redaktion des Elektrosmog-Reports verantwortlich zeichnet und Redaktionen sich "normalerweise" eher neutral geben.

Der (kostenpflichtige) Elektrosmog-Report wiederum wird seit Anfang 2010 regelmäßig bei elektrosmognews und im hese-Forum beworben, anfangs sporadisch, zuletzt lückenlos. Berlin und Umgebung sind groß, aber man kennt sich halt aus alten Tagen ...

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Elektrosmog-Report, Wilke


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum