Feldstärke oder Leistungsflußdichte ? (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 27.03.2008, 16:18 (vor 4127 Tagen) @ Kuddel

Wenn also das LfU innerhalb eines Hauses 1/4 Feldstärke mißt (25%), so entspricht dies 1/16 Leistungsflußdichte (6,25%).

Wie wahr! Die Funkmesstechnik ist wahrhaftig reich an Stolperdrähten, diesmal bin ich über einen gefallen, den ich eigentlich längst geortet hatte :no:

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum