Krankengeschichte des Gitarrensepps; nachtrag (Elektrosensibilität)

charles ⌂ @, Freitag, 21.03.2008, 14:45 (vor 4231 Tagen) @ charles

Das gleiche gilt auch für KlaKla.

Sie reden hier ganz billig, und leugnen einfach die Erfahrungen die Betroffenen machen.

Als ob Sie inder Lage sind darüber (von Abstand betrachtet) zu urteilen, ohne sich persönlich von den Fakten überzeugt zu haben.

Auch z.B. Fee hat es im tägliches Leben schwer mit all diese verschiedene Elektrosmog Arten.

Glauben Sie nicht, dass Fee auch lieber ungehindert ohne jegliche Beschwerden durchs Leben gehen möchte?

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum