Elektrosmog Beschwerden (Elektrosensibilität)

charles ⌂ @, Sonntag, 23.03.2008, 10:20 (vor 4257 Tagen) @ helmut

Aber es gibt viele kranke Menschen. Die Krankenhäuser liegen voll damit.

Aber doch nicht wegen "Elektrosmog"

Charles, Sie machen sich lächerlich und vor allem unglaubwürdig mit derartigen Anspielungen


Helmut, Sie lesen sehr selektiv.

Anscheind haben Sie der nächste Satz nicht lesen wollen.

Da hatte ich spezial für Eil-Leser geschrieben:

(PS. ich rede hier NICHT von Elektrosmog, nur von der Tatsache das es kranke Menschen gibt, durch irgendwelche Ursache, und andere Menschen die nicht krank sind.)

Und speziell für diejenigen, die es nicht verstehen können:
- durch irgendwelche Ursache -

Ein Posting soll man GANZ lesen bevor man falsche Schlüsse zieht.


Ich weiss nicht wie es in Deutschland ist, aber die Krankenhäuser in die Niederlande sind übervoll. Für Operationen und Behandlungen weicht man schon aus nach Belgien, weil es lange Wartelisten gibt.

Die meiste Krankenhäuser tun auch an Kunden-Bindung.
Nein, ich meine nicht eine Karte womit man Rabatt bekommt, sondern die viele Sendemasten aufs Dach, und die Metallbetten mit elektrische Motoren.
Man kann sich denken was ich damit meine.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum