WDR (2010): Elektrostrahlung (Medien)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 27.12.2018, 19:16 (vor 1434 Tagen) @ H. Lamarr

Am 18. Januar 2010 strahlte der WDR eine Folge seiner Sendung "markt-scanner" aus (heute: "Markt"). Diese Sendung wollte das Thema "Elektrostrahlung" angeblich tiefer durchleuchten. Heraus kam, nachlesbar in diesem Diskussionsstrang, aus meiner Sicht triste Schleichwerbung (mit pseudowissenschaftlichem Tarnanstrich) für kommerzielle Teilnehmer der Anti-Mobilfunk-Szene. Weil der Sündenfall des WDR schon so lange her ist, hat der Wind die am Linkziel gesetzten Links zu den diversen Originalquellen leider schon verweht.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum