Das 90-V/m-Märchen: ZDF schweigt (Medien)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 07.08.2019, 12:43 (vor 443 Tagen) @ H. Lamarr

Es ist kaum zu glauben: Auch die Autoren des ZDF-Beitrags müssen sich bei dem 80-jährigen Schweizer Ex-Elektriker bedient haben, um hierzulande das 5G-Märchen von dem 90-V/m-Grenzwert verwursten zu können.

Weil sogar das Bundesamt für Strahlenschutz über die Herkunft der 90 V/m rätselt, habe ich am 1. August 2019 das ZDF via E-Mail um Auskunft gebeten, aus welcher Quelle "planet e" diesen Wert geschöpft hat. Antwort traf bislang nicht ein.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Anfrage, Schweigen, Glaubwürdigkeit, planet e, 90V


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum