Der Lügner "wuff" (VIII) (Allgemein)

Lilith, Montag, 09.09.2013, 00:08 (vor 3303 Tagen) @ H. Lamarr

Nicht weiter schlimm, wäre da nicht "wuff"s Größenwahn, der ihm eine belästigende Selbstüberschätzung in Wissenschaftsfragen schenkt und nun auch noch zum Rechtsexperten macht.

Notorisch und unaufgefordert vorgetragene Wissenschaftsaversionen, verstiegene Verschwörungstheorien und überhaupt der Hass auf rational analysierende kluge Köpfe sind das Metier einer ganz speziellen Sorte von Zeitgenossen.

Vergessen wir es daher nicht, dass wir es bei "wuff" vermutlich mit einem verkappten Antisemiten zu tun haben.

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum