Der Schmidt im Schafspelz (Medien)

Alexander Lerchl @, Montag, 09.07.2012, 17:31 (vor 2707 Tagen) @ H. Lamarr

...
Vor dem Eingang aber hatte sich Dr. Hans Schmidt, Wolfratshausen, postiert, zur Verstärkung stand noch ein junger kräftiger Mann mit herum. Unser Scout und zwei andere uns Unbekannte durften unbehelligt passieren. Doch dann war Schluss, obwohl uns Schmidt von früheren Begegnungen her kennen sollte:

...

Ich: Mensch, Herr Schmidt, IZgMF! Schauen's her (will Presseausweis zeigen).
Schmidt: Nein, lassen Sie’s, das ist nur für geladene Gäste.
Ich: Ja, ja Presse!
Schmidt: Nein!
Ich: Doch, die Presse ist geladen.
Schmidt Nein, für geladene Presseleute.

...

Herr Schmidt scheint darin geübt zu sein, Dinge auf seine Art zu "regeln":
http://www.merkur-online.de/lokales/landkreis-wolfratshausen/schmidt-schafspelz-539597.html

Auch eine geschlossene Veranstaltung. Na ja, als Psychologe wird er den Wert geschlossener Gesprächskreise gut einschätzen können ...

P.S.: Der Titel "Der Schmidt im Schafspelz" ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern ist der Titel des Beitrags im Merkur online.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Tags:
Schafspelz


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum