Mit dem Kompetenzgefälle Punkten bei Laien (Allgemein)

KlaKla, Donnerstag, 08.07.2021, 08:41 (vor 518 Tagen) @ KlaKla

2:15:41 Gutbier: Der Streit ist virulent, ich hatte es gesagt. Dort können sie, wenn sie den Kern der Diskussion mal nachvollziehen wollen, empfehle ich ihnen das Interview in der TAZ … zwischen Professor Dr. Wilfried Kühling, ehemaliger Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des BUND und der neuen Präsidentin des Bundesamtes für Strahlenschutz, Dr. Inge Paulinie (BfS). Dort wird klar, was die Kernaussage des Bundesamtes für Strahlenschutz sind und was die kritische Wissenschaft dagegen diskutier.

[image]

Kommentar: Der em. Prof. Dr. Wilfried Kühling ist ein studierter Raumplaner, der zum Thema EMF keine Forschung betrieb. Das Interview stellt eine Kontroverse dar mit einem gravierenden Kompetenzgefälle. Hier die Wissenschafts- fundierte Experten-Meinung da die eines belesenen Laien. Dr. Kühling ist eine vorgeschobene Autorität, gefüllt mit dem Wissen von Diagnose:Funk. Der Einfluss der Baubiologie wirkt beim BUND seit vielen Jahren und wird verstärkt durch die Vorstände von Diagnose:Funk und weiteren Baubiologen z.B. im besagten Arbeitskreis. Durch diesen Einfluss, erklärt sich auch die Grenzwertforderung des BUND (100µW/m²). Mangels eigener Fachkompetenz, importierte der BUND diese.

Dr. Kühling ist vorzeitig beim BUND ausgeschieden und ist heute als Referent für Diagnose:Funk tätig. Diagnose:Funk blendet seine Leserschaft mit der Fehlinformation, Kühling lehrt heute noch an einer Universität und ist Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) und Mitglied im Bundesvorstand.

Wer zu diesem Trick greift, der findet für seine Überzeugung keinen amtierenden fachlich kompetenten Wissenschaftler der aktive Unterstützung leistet. Er greift auf fachfremde Wissenschaftler im Ruhestand zurück, die sich berufen fühlen und/oder ein kommerzielles Interesse haben. Am Ende pflegen diese Rentner nur ein etwas anderes Hobby. ;-)

Verwandte Threads
Flotter Dreier: Paulini & Lerchl vs. Kühling
Postitionspapier vom BUND aus dem Jahr 2008
2008 die Anpassung des Baubiologischen Richtwertes

Fortsetzung folgt ... :waving:

--
Meine Meinungsäußerung

Tags:
BUND, Seilschaft, Kinderpost, Täuschung, Trick, IBN, Schopenhauer, Kompetenzgefälle, Kühling, Pseudo-Experte, Akademiker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum