Belo Horizonte - Warum Mortalitäts- und nicht Inzidenzrate? (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 30.03.2012, 00:06 (vor 2764 Tagen) @ kureck

Bei Belo Horizonte geht's aber wie der Titel schon sagt um die Mortalität.

So, warum eigentlich Sterbe- und nicht Neuerkrankungsrate?

Gute Frage, wahrscheinlich liegt es an der normativen Kraft des Faktischen: Zur Sterberate lagen Daten vor, zur Inzidenzrate nicht. Allerdings spricht dagegen Tabelle 4 mit den kumulierten Inzidenzraten.

Ist das nicht etwas unfair?

Eigentlich nicht. In Deutschland steigt z.B. die Krebs-Inzidenzrate wegen der Altersentwicklung ziemlich an, wegen der Fortschritte in der Medizin geht jedoch die Sterberate infolge Krebs zurück. Ob das in Brasilien ebenfalls so ist weiß ich nicht.

Dass Diagnose und Erkrankung auch nicht dasselbe ist macht die Sache auch nicht besser.

Stimmt. Zumindest ist ein 1:1-Vergleich mit der Naila-Studie so nicht möglich.

Wie lange dauert es so durchschnittlich von Diagnose bis zum eventuellen Tod?

Mediziner sprechen häufig von einer 5-Jahres-Überlebensquote. Die unterscheidet sich von Krebs zu Krebs jedoch erheblich.

Elektromagnetische Felder von Sendeanlagen müssten meines Erachtens schon sehr aggressiv sein um Krebs nach 5 Jahren auszulösen. Wie dann erst um nach 5 (?) Jahren schon Sterbefälle zu haben.

Ja, das passt nicht zusammen.

[...]

Außerdem komm' ich nicht so recht drauf was Fig. 12 u. 16 genau darstellen sollen. Fig. 16 wird im Text nicht mal erwähnt.

Fig. 16 wird auf Seite 11 erwähnt (Fig. 16 shows the distribution of the number of deaths by neoplasia versus duration of exposure since the date of operation of the first antenna in each analyzed CT).

Zu Fig. 12 heißt es: The percentage of deaths by neoplasia per year in the Belo Horizonte municipality from 1996 to 2006, considering the start of exposure to be the date of the first license, is shown in Fig. 12.

Mit "first license" ist, wenn ich mich recht entsinne, bei Befeldung durch mehrere Basisstationen im näheren Umkreis der Betriebsbeginn der ältesten Station gemeint.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Naila-Studie, Inzidenzrate


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum