Cargo-Kult-Wissenschaft (Allgemein)

Kuddel, Dienstag, 27.09.2011, 21:18 (vor 2945 Tagen) @ H. Lamarr

Diesen wundervollen Abschnitt aus dem Wikipedia zum Begriff "Cargo-Kult-Wissenschaft" hatte ich glatt übersehen:

In den Grenzbereich fallen auch Versuche von Pseudowissenschaftlern, ihre Theorien mit dem Erwerb von Formalia und Statussymbolen des Wissenschaftsbetriebs aufzuwerten oder Teilaspekte von wissenschaftlichen Untersuchungen zu verwerten.

oder dieser...

Hans-Peter Beck-Bornholdt wie Hans-Hermann Dubben haben den ihrer Ansicht nach problematischen Umgang mit statistischen Methoden und Ergebnissen in einem an Output und Schlagzeilen - und weniger Qualität und Substanz - orientierten Wissenschaftsbetrieb in einer Reihe von Fallsammlungen und populärwissenschaftlichen Darstellungen zusammengefasst

[Admin: 27.09.11, 21:42 Uhr, Titel geändert]

Tags:
Kargo-Kult-Wissenschaft


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum