Belo-Horizonte-Studie: Inhaltliche Auseinandersetzung (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 03.10.2011, 21:18 (vor 4135 Tagen) @ AnKa

Da der Strang anfängt unübersichtlich zu werden, bitte ich darum, die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Belo-Horizonte-Studie in diesem Strangteil zu konzentrieren.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum