Immer kaputtere unausgeschlafene Menschen (Elektrosensibilität)

Doris @, Mittwoch, 21.07.2010, 14:28 (vor 4033 Tagen) @ Eva Weber

In der Hoffnung nicht schon wieder eine Provokation bzw. eine Tatsachenbehauptungt oder besser gleich Beides niedergeschrieben zu haben, danke ich Ihnen vielmals für Ihren Beitrag.

den Sie vermutlich genauso wenig gelesen haben, wie all die anderen Beiträge, in denen versucht wird, Ihren Blick auch auf andere Störfaktoren zu richten. Und es geht ja nicht mal um Ihre Symptome. Es geht um Ihre Kommentare zu Berichten in der Presse.

Wieso schreiben Sie eigentlich nicht im hese-Forum? Dort kommen selten Diskussionen zustande und somit gibt es auch selten Kritik und Widersprüche. Aber das wollen Sie wohl auch nicht, denn im Gigaherz fehlt Ihnen offensichtlich auch die mangelnde Resonanz auf Ihre Behauptungen. Es ist zu beobachten, dass Ihnen Stichworte genügen um Sie anspringen zu lassen. Sobald das passende Stichwort gefallen ist, spulen Sie das ewig Selbe immer wieder runter. Wer darin etwas Positives für die Elektrosensiblen sieht, der tut mir wirklich leid.

Teilnehmer, die so handeln, Fragen nicht beantworten, aber viel Raum für sich beanspruchen, die müllen ein Forum zu. Und das ist ausgesprochen unhöflich und wird zu Recht vom Forumsinhaber verfolgt.

Auch ich habe in meinem Beitrag höfliche Fragen an Sie gestellt, die Sie nicht als Beleidigung oder Provokation abtun können. Beantwortet haben Sie diese nicht.

Tags:
Strategie


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum