Immer kaputtere unausgeschlafene Menschen (Elektrosensibilität)

H. Lamarr @, München, Mittwoch, 14.07.2010, 10:48 (vor 4040 Tagen) @ Eva Weber

Immer kaputtere unausgeschlafene und somit nicht mehr voll leistungsfähige Menschen sind auch nicht mehr in der Lage, rechtzeitig und richtig zu reagieren.

Ding-dong! Durchsage für Frau Weber: Wären Sie so freundlich, Ihre Behauptung der "immer kaputteren unausgeschlafenen" Menschen glaubhaft zu belegen? So Sie das nicht können oder möchten, künftig bitte auch solche Behauptungen als Meinungsäußerung kennzeichnen, damit sie nicht als Tatsache wahrgenommen werden.

Ich danke für Ihre Aufmerksamkeit, Ende der Durchsage, ding-dong ;-).

Die Trennung von Meinung und Tatsachenbehauptung gilt selbstverständlich nicht nur für Sie, sondern für alle. Und vielleicht sollten wir es zum Einüben anfangs ruhig auch mal übertreiben, damit die Tücken deutlicher werden. Bei belanglosen Tatsachenbehauptungen (... Mensch, heute ist es aber heiß ...) oder offenkundiger Meinungsäußerung (... ich könnt' Sie küssen ...) wäre ich nicht päpstlicher als der Papst. Ansonsten sind Tatsachenbehauptungen spätestens nach Aufforderung zu belegen (oder aber zurück zu ziehen). Das ist unbequem und mühsam, sollte der "Qualität" einer Diskussionen jedoch sehr gut tun und Missverständnisse sowie daraus abgeleitete Aggressionen eingrenzen.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!

Tags:
Aggression, Tatsachenbehauptung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum