Der böse Mobilfunk (Allgemein)

charles ⌂ @, Freitag, 26.02.2010, 21:21 (vor 4551 Tagen) @ Kuddel

Nö,

richtige Bioresonanzgeräte arbeiten mit Frequenzen von 0.1 Hz bis 1 MHz.
(0.1 Hz bis 10 kHz laut Rife und 30 kHz bis 1 MHz laut Clark.)

27 MHz wird bei Amateurfunk benützt, wie früher jede LKW so eine Gerät hat.

--
Charles Claessens
www.milieuziektes.nl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum