Für Fanatiker gibt es kein zurück (Allgemein)

Doris @, Freitag, 26.02.2010, 21:05 (vor 4511 Tagen) @ Sektor3

Bei Joachim Schüz et al hege ich zumindest gewisse Zweifel.
Warum taucht er in der "Expert Witness Bibliographie" Liste der Tabakindustrie auf?

zu J. Schuz findet sich weiters nichts Verdächtiges, außer die Leukämiestudie. Ich sehe es so wie spatenpauli in seiner Antwort schreibt.

Warum ist Prof. J. Michaelis in einer Liste von A. Badstuber von Philip Morris Europa an das Tabakforschungsinstitut Inbifo?

In Ihrem Link findet sich der Name J. Michaelis nicht.
Aber ich hab was anderes gefunden.

http://www.pmdocs.com/PDF/2505415394_0.PDF und

http://www.pmdocs.com/PDF/2024472728_0.PDF

Wer ist Ludin?
In welchem Zusammenhang steht er mit den Namen auf der Liste?
Da ist auch Dr. Wichmann und Thomas Eikmann drauf, die beide keine Unbekannten in der Mobilfunkdiskussion sind.

Warum taucht A. Miesner als Praktikantin in einem Forschungsprojekt "Untersuchungen zu Lungenkrebs und Risiken am Arbeitsplatz" auf

Na ja, als Praktikantin. Und wissen Sie, ob es sich wirklich um die richtige A (Anke) Miesner handelt?
Nicht alle, die irgendwie und irgendwann eine Zeit in der Tabakindustrie verbracht haben, waren vertraut mit den Vorgängen.

Tags:
Schüz, Eikmann, Michaelis, Wichmann


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum