Der kalte Hauch der Objektivität (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Freitag, 26.02.2010, 13:41 (vor 4663 Tagen) @ Pizzamanne

Ich bin mittlerweile auch sehr froh, hier in diesem Forum zu sein. Ist zwar manchmal nicht grad freundlich was einem entgegenkommt und der Wind ist zum Teil sehr kalt aber es öffnet einem doch etwas die Augen.

Dieser Satz ehrt und unterscheidet Sie von etlichen, die hier nach einem kurzen Gastspiel erkaltet das Weite suchten und nun von fern über dieses Forum Gift & Galle ausschütten. Ja, hier ist es zuweilen kalt und rau, wer z.B. Wärme und Mitleid für seine Beschwerden sucht, ist definitiv am falschen Platz. Wir wollen hier nur eins wissen: Macht EMF krank? Und dazu gehört es auch, falsche Behauptungen aufzudecken, damit deren Verbreitung und Schadwirkung eingedämmt wird. Ein szenebekannter Sendemastengegner hat eine Broschüre "Die Fälscher" fabriziert, und er geht damit "natürlich" auf Politik, Wissenschaft und Industrie los. Die fleißigsten "Fälscher" aber hat er vergessen: fanatische Sendemastengegner. Glauben Sie nicht? Hier im Forum finden Sie Beispiele in Hülle und Fülle für meine Behauptung.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –

Tags:
Objektivierung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum