Textschnipsel? (Forschung)

Alexander Lerchl @, Donnerstag, 16.07.2009, 06:58 (vor 4480 Tagen) @ H. Lamarr

Wikipedia hat übrigens noch eine andere Einschätzung als Spatenpauli.

Jetzt aber mal langsam, meine Wertung bezog sich allein auf die von Teilnehmer Lerchl als Bilder eingestellten Textschnipsel. Vielleicht ist das Tempo, mit dem hier Mobilfunkkritiker zu Antitabaktalibans "ausgebildet" werden sollen, doch ein paar Nummern zu hoch. Wer soll das denn alles innerhalb weniger Tage lesen und verstehen, sofern er keinen speziellen Antrieb hat. Ich komme mir vor wie der Hase, als dem der Igel zum x-ten male davongelaufen ist. Vielleicht sollte auch mal am Rande erwähnt werden, dass der VdC sich am 29. Juni 2007 selbst aufgelöst hat, allerdings nur, um ein knappes Jahr später mit kleinerer Besetzung den DVZ zu gründen.

Textschnipsel? Das sind alles Teile von Dokumenten, die jeder nachlesen kann und deren wichtigste Inhalte ich in einer für die Leser verdaulichen Form (damit man nicht alles lesen muss) gezeigt habe. Diese Dokumente gingen übrigens in die von mir zitierten englischsprachigen Arbeiten ein. Ihre "Wertung" als Advocatus diaboli (sic!), wenngleich ich sie sonst oft für gerechtfertigt halte, ist in diesem Fall naiv.

--
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum