Der Berg ruft: Nicole W. und ihr Bergführer (Allgemein)

H. Lamarr @, München, Montag, 23.12.2019, 13:07 (vor 504 Tagen) @ H. Lamarr

Als gelernte Betriebswirtin kann Frau Wolf bestimmt gut mit Zahlen umgehen, das Verständnis der komplexen Mobilfunktechnik erschließt sich ihr mit dieser Ausbildung jedoch nicht. Ergo braucht Wolf Einflüsterer, die sie in die Geheimnisse der verteufelten 5G-Technik einweihen. Wer könnte das sein?

Das Foto in dieser Publikation gibt einen Hinweis, es zeigt Wolf im Kreise ihrer Mitstreiter. Der an einen Nikolaus erinnernde Herr neben ihr ist der Wolfsburger Hartmut Wand, ein 72-jähriger Dipl.-Ing. im Ruhestand, der Medienberichten zufolge bei VW in der Logistik gearbeitet hat. Wand hat jetzt Zeit sein Steckenpferd "Quantenphysik und Spiritualität" zu reiten. Was das mit 5G zu tun hat? Jede Menge, glaubt man dieser Seite von Wands Webauftritt, die einem das Blut in den Adern gefrieren lässt: Rauschebart lässt nichts aus, was bei jedem vom Fach Fassungslosigkeit auslöst. Wenn Wand ein Einflüsterer von Wolf ist, erklärt dies schlüssig ihren Informationsstand und ihren unbeirrbaren Gewaltmarsch zum Gipfel des Mount Stupid. "Ich weiß, dass ich für das Richtige kämpfe. Und das kann ich nicht lassen", sagte sie im Juni 2019 einer Zeitung.

--
Nicht die Masten sind das Problem, sondern die Handys!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum