Fragwürdige Studie ... (Allgemein)

Trebron, Dienstag, 10.02.2015, 16:57 (vor 1741 Tagen) @ Alexander Lerchl

Fragwürdige Studie? Vielleicht sollte man nicht noch mehr dran kratzen ;-).

Vielleicht übersehe ich etwas oder verstehe zu wenig von Schweinezucht.

Ich verstehe davon absolut nichts, bin nur Endverbraucher. Aber mehr als ein Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern ist mir in Erinnerung geblieben. Einfach traumhaft: Die Stadtkinder dürfen alle Tiere streicheln, die Kühe füttern, das Kälbchen kraulen, auf dem großen Hund reiten, die ganz kleinen Kätzchen knuddeln usw. Auf den Höfen gab es aber ein oder mehrere Gebäude, die waren für die Feriengäste tabu. So eine Art tierischer Hochsicherheits-Trakt. Das waren die Ställe für jeweils etwa 100 Schweine. Ein Landwirt hat mir das erklärt. Die rosa Schnitzel-Viecher reagieren auf die kleinste Störung / Veränderung total hysterisch. Bis hin zum Kollaps. Und fangen sich von Besuchern sämtliche Malaisen ein. Eine offene Stalltür reicht schon für Erkältungen und psychische Störungen.
Kurzform: Überreich bestelltes Feld für tausend und einen Erklärungsversuch, ganz ohne Mast und Antennen.

Tags:
Confounder, Phobie, Nebenwirkung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum