Hesse und seine Israel-Obsession (Allgemein)

Kuddel, Donnerstag, 15.08.2013, 21:15 (vor 2905 Tagen) @ H. Lamarr
bearbeitet von Kuddel, Donnerstag, 15.08.2013, 21:52

Das ergibt kaum Sinn.
Die von Mobilfunkgegnern häufig zitierte "Büchse der Pandora" ist bereits geöffnet, denn LTE verwendet die gleiche Funktechnik wie Wireless Lan, welches in jedem Laptop und auch in 3G Telefonen massenhaft implementiert ist und LTE arbeitet im Schnitt mit kleineren Sendeleistungen (stufenlose Leistungsregelung) als Wireless LAN.

Doch da gäbe es noch andere potentielle Gründe, LTE hinauszuzögern und dies möglicherweise unter dem Vorwand des Gesundheitsschutzes zu "verkaufen":

Z.B. (rein spekulativ)

Israel ist vergleichsweise arm und die Lebenshaltungskosten hoch.
Kein LTE => weniger teuer importierte Smartphones, Bevölkerung hat mehr Geld für teure Lebensmittel. Gefahr von Demonstrationen aufgrund enorm ansteigender Lebenshaltungskosten reduziert.

Man hat gerade erst auf 3G umgerüstet und die Investition muß sich erstmal amortisieren..

Der Geheimdienst scheut die hohen Kosten, die Überwachung auf LTE und noch größere Datenvolumina auszubauen.

K


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum