Der Alfred spricht (Allgemein)

Lilith, Mittwoch, 17.04.2013, 09:02 (vor 2423 Tagen) @ H. Lamarr

Die Dummbatz-Beiträge vom wilden Alfred versteht man am besten, wenn man sie im Zusammenhang liest:

„Das vermutlich gut bezahlte Münchner Mobilfunk-Propagandapärchen „spatenpauli/KlaKla“ leidet u.a. an einer ‘Histrionische Persönlichkeitsstörung (HPS)‘. Deren pathogene Noxen wurden in diversen Internetbeiträgen schon zur Genüge thematisiert. Detaillierte Bezüge auf diese irre Abteilung bzw. den Sektenführer selbst wäre reine Zeitverschwendung. Das Lebenselixier scheint ausschließlich darin zu bestehen… mit hämischen, zynischen und menschenverachtenden Injurien zu diskreditieren. Mann oh Mann, was für ärmliche Typen! Spatenpauli’s Sekte ist schlichtweg krank… allein dieses Foto des psychotischen Engagements. Was vom Desinformations- und Pöbelzentrum izgmf kommt ist übelster Müll von aufgeblasenen Hansels! Der Fanatismus des Sektenführers mit seiner dogmatischen krankhaften Grundhaltung zur Mobilfunkthematik wenn der Guru mit psychotischen Störungen tickt. Das gleiche trifft übrigens auch für seinen Kofferträger Lilith/Freundeskreis/Skeptiker zu. Vasall unter diversen Pseudonymen Tiraden psychotische Störelemente. Zweifel an einer geistigen Normalität, die gegenüber dem Sektenführer und Mitgliedern immer wieder aufkommen, sind naheliegend.“

Doch damit nicht genug:

„Die dortigen Sequenzen wurden u.a. vom Teilnehmer Wuff detailliert analysiert.“

Auch das noch.


http://forum.gigaherz.ch/viewtopic.php?t=39862

--
Meine Beiträge sind als Meinungsäußerungen aufzufassen. Die Meinungsäußerungsfreiheit ist ein in allen zivilisierten Ländern gesetzlich geschütztes Grundrecht.

"Wer die Dummbatzen gegen sich hat, verdient Vertrauen." (frei nach J.-P. Sartre)

Tags:
Unterstellung, Beleidigung, Diffamierung, Beschimpfung, Pöbeln, Fanatismus, Dummbatz, Bösartig, Trio


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum