Dr. Eger stellt neue Studie vor (Forschung)

H. Lamarr @, München, Donnerstag, 14.01.2010, 17:01 (vor 4895 Tagen) @ RDW

Man muss wirklich kein Prophet zu sein, um bei dieser Art der Vorbereitung und Durchführung die Ergebnisse der "Studie" schon im Voraus zu kennen.

Außerdem ist man unter Freunden: Damit er um 18:30 in der Turnhalle ankommt, muss sich Dr. Eger erst um 17:45 auf die Socken machen - zu Fuß, denn Naila ist nur um die Ecke.

--
Jedes komplexe Problem hat eine Lösung, die einfach, naheliegend, plausibel – und falsch ist.
– Frei nach Henry Louis Mencken (1880–1956) –


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum