Wie wäre es mit einer Arbeitsgruppe der Kritiker (Allgemein)

Fee, Dienstag, 20.12.2005, 20:57 (vor 6252 Tagen) @ KlaKla

Warum sollten Hecht, Warnke, Oberfeld und wie sie alle heißen, auf einmal an einer öffentlichen Diskussion teilnehmen. Das klappt doch nicht. Denen müssen Sie erst mal erklären wozu so ein Chat dienen kann und dann, wie man dies benutzt. Diese Leute könnten sich hier zu diversen Themen äußern. Tun sie aber nicht. ... Die kochen doch auch nur ihre eigene Suppe und wenn sie einen Elektrosensiblen brauchen, wird dieser vorgeführt. Auch alles nur Profilneurotiker?

Ui Herr KlaKla, denken Sie auch daran, wer da Ihre Auesserungen mitliest. Die Mobilfunkgegner sind doch ein einig Volk von Brüdern und Schwestern oder sollten es wenigstens sein. Denn die Mobilfunker halten wenns ums Geld geht, wenigstens vordergründig zusammen.

Ich meinte nicht, dass Hecht, Warnke, Oberfeld usw. an einer öffentlichen Diskussion teilnehmen sollten, sondern eher daran, dass diese eine fundierte Replik verfassen sollten und da habe ich bis jetzt nichts von vernommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum